Wie kommen die Golfclubs in die Handicapverwaltung?

Wir müssen zuerst die Golfclubs, auf denen Du spielst einmal vorerfassen müssen, bevor Du Deine Scores selber erfassen kannst. Dazu brauchen wir EINMAL die Daten zu jedem „Deiner“ Plätze, wenn diese nicht schon im System sind. Am besten gleich mit einen Link zur Scorekarte des Golfkurses als Link z.B. http://www.gc-dm.de/fuer-dein-spiel/ Scorekarte des GC Mommenheim   und optional dessen Eintrag im Golfportal als Link z.B. http://www.1golf.eu/club/golf-club-domtal-mommenheim-ev/ GC Mommenheim auf 1golf.eu Oder schickt ein lesbares Handy-Foto der Score-Karte via E-Mail mit Betreff

By | 2017-07-24T12:28:09+00:00 April 13th, 2017|0 Comments

Wie ist der prinzipielle Ablauf der Handicap-Verwaltung der Fernmitgliedschaft?

Du schickst uns die Basisdaten Deines „Heimatclubs“ in der Nähe und eventuell noch ein, zwei, drei weiterer Clubs zu, die Du wahrscheinlich bespielen wirst, damit wir diese in unserem Handicapsystem vorher erfassen. Weitere Kurse erfassen wir nach Bedarf. Aktuell befinden sich ca. 170 Kurse im System Zu den Kursen reichen ein Link zur Unterseite des Clubs auf der die Scorekarte zu sehen ist. Slope und/oder CR-Werte kann man sich aus einem Portal wie www.1.golf.eu ziehen, falls diese Werte nicht sowieso schon auf der Scorekarte sind. Zum Beispiel der "Golfclub Seefeld-Wildmoos" in Österreich http://www.seefeldgolf.com/de/platz/scorecard.html http://www.1golf.eu/club/golfclub-seefeld-wildmoos/ Oder eine Digitalfotografie einer Scorekarte oder den Link zur Online-Scorekarte [...]

By | 2017-04-13T14:54:52+00:00 April 7th, 2017|0 Comments