Wird die Fernmitgliedschaft von anderen Clubs in Deutschland und international problemlos akzeptiert? Gibt es generell Probleme mit so „exotischen“ Mitgliedschaften“?

Du bist ein Greenfee-Spieler, der gerne unterschiedliche Plätze spielt und beruflich/privat oft unterwegs ist? Immer mit dem Golfbag im Kofferraum oder Fluggepäck? Mit der Fernmitgliedschaft kannst Du in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Portugal, Spanien, Irland, Ägypten und sonst wo auf der Welt spielen.

Viele unserer Mitglieder spielen seit Jahren mit einer Fernmitgliedschaft und haben in der Regel keine Probleme auf den Platz zu kommen.

99% der Clubs sind als Wirtschaftsunternehmen daran interessiert Geld über Greenfees einzunehmen.

1% der Clubs ist bewusst elitär und öffnet sich nur ihren Mitgliedern und begrenzt deren Gästen.

By | 2017-04-13T12:59:12+00:00 April 7th, 2017|0 Comments

Leave A Comment