Was ist ein Recreational-Hcp? Wie unterscheidet es sich vom Hcp des DGV?

Wir Deutschen, Österreicher und Schweizer nehmen unser Handicap bierernst und wenn wir Glück haben, spielen wir in jedem Turnier mit dem gefühlten Regelwart des Clubs im selben Flight.

Im angelsächsischem Raum, dem Einzugsgebiet der USGA und dem Rest der Welt ist es etwas entspannter, da nicht nur Turniere und Extra-Day-Scores ins Hcp einfließen, sondern beim Recreational-Handicap grundsätzlich alle Runden hinzugezählt werden können

So kommt jeder zu seinem Handicap  und muss nicht auf Hcp 54 hängen blieben, weil er keine Turniere spielt. Der Spaß an der Statistik und der Messung der eigenen Leistung steht hier im Vordergrund.

Einbezogen werden

  • Turniere
  • Heimrunden
  • Auswärtsrunden
  • 18er-Runden
  • 9er-Runden
  • Sonnenrunden
  • Regenrunden
  • Sch…
By | 2017-04-13T12:55:27+00:00 April 7th, 2017|0 Comments

Leave A Comment